Die Vorfahren

Einige Tiere haben einen besonders prägenden Einfluß auf die Entwicklung der Zucht. Ihre Abstammung findet sich in vielen Zuchtpapieren wieder. Es ist schön, etwas von ihrem Typ und ihrem Charakter in den Nachfahren wiederzufinden. Oft erklärt der Blick auf die Vorfahren lieb gewordene Details, die einem nach langen Jahren so vertraut vorkommen.

Vorfahren • Stute

Blithe vom Bebensee

01.05.2007 – 08.12.2022

2007 auf dem Hof zur Welt gekommen, wirkte die schöne, reinerbige Rappstute mit ihren Töchtern Juno, Luna, Noreia und RubyTuesday dem drohenden Aussterben der Schleswiger Kaltblüter entgegen. Ihr souveränes, ausgeglichenes Interieur sorgte stets für Ruhe und Harmonie in der Herde.

Vorfahren • Stute

Henny

05.02.1990 – 28.09.2010

Im August 1995 war es so weit, das erste Pferd zog auf dem Hof ein und dann sogar eine Schleswiger Kaltblutstute. Eigentlich sollte Henny „nur“ dafĂĽr sorgen, daĂź der Parasitendruck sinkt, stattdessen sorgte sie mit ihrer unendlichen Ruhe und Gelassenheit dafĂĽr, daĂź weitere Schleswiger hinzu kamen. Doch erst mit ihrer letzten Tochter Blithe wurde dann auch die Kaltblutzucht zur Passion.

« zur vorherigen Seite
Auf neuen WeidegrĂĽnden